• IMMOBILIEN

SCHMALES BAUGRUNDSTÜCK AM DÄMERITZSEE

12589 BERLIN, Grundstück zum Kauf

SCHMALES BAUGRUNDSTÜCK AM DÄMERITZSEE - Bootsteg

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das zum Verkauf stehende Grundstück liegt in einem gewachsenen Wohngebiet an der südlichen Spitze der Triglawinsel. Es handelt sich um ein langgezogenes, schmales Grundstück mit nur 12 m Breite.
Im vorderen Teil des Grundstücks ist eine Fertigteilgarage (Baujahr 1995) mit direkter Zufahrt von der Straße aufgestellt. Auf dem hinteren Grundstücksteil befindet sich ein Gartenhaus mit Bad und WC, welches 1957 errichtet und 1995 auf eine Fläche von ca. 57 m² erweitert wurde. Beheizt wird das Haus mit mobilen elektrischen Heizkörpern.
Direkt am Wasser gibt es ein kleines Bootshaus (ca. 15 m²), einen Anlegesteg mit Slipanlage. Letztere sind stark reparaturbedürftig.
Medien wie Elektro, Wasser, Abwasser sind auf das Grundstück geführt. Das Grundstück ist zur Straße und an der linken Seite (hier lückenhaft)eingezäunt. Auf der rechten Grundstücksseite ist ein Kiesweg angelegt, der hälftig zu diesem Grundstück gehört.
Nach Auskunft des Stadtplanungsamtes Köpenick ist eine Bebauung nach §34 BauGB zulässig. Dabei ist ein Abstand von 18 m vom Ufer sowie ein Grenzabstand von jeweils 3 m zu den Nachbarn einzuhalten.
Es wird empfohlen, Nutzungs- und Planungsabsichten mit dem zuständigen Bauamt abzustimmen.

Sonstige Informationen

WIR SIND IHR PARTNER RUND UM DIE IMMOBILIE.

WAS IST IHRE IMMOBILIE WERT?
Wir bieten Eigentümern eine fachkundige und individuelle Beratung und Bewertung ihrer Immobilien in Berlin, Potsdam und Umland – professionell, unverbindlich, kostenfrei.
Sprechen Sie uns an.

IMMOBILIENVERKAUF
Wir vermitteln mit fundierter Marktwerteinschätzung und verkäuferischem Sachverstand Wohn- und Geschäftsimmobilien, Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen.

3x in Berlin und immer in Ihrer Nähe.

Für Ihr persönliches Informationsgespräch erreichen Sie uns unter 030 – 270 17 68 80.

Mitglied im Immobilienverband Deutschland IVD

Lage

Die Immobilie befindet sich am süd-östlichen Stadtrand von Berlin im Stadtbezirk Köpenick. Die Villen- und Landhauskolonie Hessenwinkel ist ein Ortsteil des ehemaligen Fischerdorfes Rahnsdorf, welcher sich zwischen dem Müggelsee im Westen und dem Dämeritzsee im Osten erstreckt.
Das Grundstück befindet sich südlich der Müggelspree auf der Triglawinsel. Es hat unmittelbaren Zugang zum Dämeritzsee, einem sehr beliebten See für Wassersportler und Erholungssuchende. Der See hat Anschluss an die öffentlichen Wasserstraßen Deutschlands bis hin nach Hamburg, zur Ostsee oder zur Mecklenburger Seenplatte. Auch Radsportler kommen hier voll auf ihre Kosten: der Europaradweg R1, der St. Petersburg in Russland mit Calais in Frankreich verbindet, verläuft durch Hessenwinkel.
Hessenwinkel ist eine bei Familien beliebte Wohnlage mit einigermaßen gut ausgebauter Infrastruktur. Günstig mit dem Pkw erreichbar sind Supermärkte in Berlin-Wilhelmshagen und Berlin-Rahnsdorf, größere Einkaufszentren in Berlin-Köpenick, Gosen und Wildau. Zudem verfügt Rahnsorf über insgesamt sechs Kitas und eine Grundschule. Den Ansprüchen seiner Bewohner entsprechend verfügt der kleine Ortsteil Hessenwinkel über drei Restaurants mit sehr guter Gastronomie.
Mit dem 161er Bus, der im 20-Minuten-Takt verkehrt, erreicht man die S-Bahnhöfe Erkner, Wilhelmshagen und Rahnsdorf. Von hier gelangt man mit der S- oder Regional-Bahn bequem ins Berliner Zentrum. Mit dem Pkw sind sowohl das Stadtzentrum als auch die A10 über die Fürstenwalder Allee gut zu erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Rückruf-Service
close slider

Fragen? Interesse?     030 . 270 17 68 80

Lassen Sie sich von uns kostenfrei zurückrufen.

Ich habe die Datenschutzerklärung & Kundeninformation zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.