• IMMOBILIEN

VERMIETETE 2-ZIMMERWOHNUNG IM SANIERTEN ALTBAU

10317 BERLIN, Etagenwohnung zum Kauf

VERMIETETE 2-ZIMMERWOHNUNG IM SANIERTEN ALTBAU - Außenansicht

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das repräsentative Stuckhaus wurde ca. 1891 errichtet. Es befindet sich im Sanierungsgebiet "Kaskelstraße". Ziel der umfassenden Instandhaltung, Restaurierung und Modernisierung im Jahr 2006 war, den historischen Charakter zu bewahren und die Stuckfassade hervorzuheben. Bauhistorische Details wurden aufgearbeitet oder erneuert. In alle Wohnungen wurden die alten Fenster durch neue Holzfenster mit Isolierverglasung ersetzt, die Außentüren wurden einheitlich passend zum Altbau erneuert, die Wohnzimmer erhielten Stuckelemente und die vorhandenen Dielungen wurden aufgearbeitet. In Küchen und Bädern wurden Fliesen verlegt und die Badezimmer zusätzlich mit elektrischen Fußbodenheizungen ausgestattet. Sämtliche Elektroinstallationen innerhalb der Einheiten und im Treppenhaus sind unter Putz verlegt.
Das Treppenhaus wurde sorgfältig aufgearbeitet, zugehörige Türen erhielten eine tischlermäßige Grundsanierung und eine malermäßige Überarbeitung. Die Holztreppen wurden mit Kokosläufern verlegt und die geputzten Wandflächen erhielten einen hellen Anstrich. Im Erdgeschoß wurden Fliesen in ansprechendem Muster verlegt. Die Farbkompositorische Gestaltung legte der künstlerische Leiter des Objektes der Maler und Bildhauer Herr Reinhold Jacob fest.

Die zum Verkauf stehende 2- Zimmerwohnung hat eine offene Küche. Das kleinere Zimmer ist zum Innenhof gelegen. Das Badezimmer ist mit Waschbecken, Dusche und WC ausgestattet.

Zur Wohnung gehört einer Kellerabstellraum.

Die Wohnung ist seit dem 01.09.2008 an den jetzigen Mieter vermietet. Die aktuelle Gesamtmiete beträgt 503,34 EUR. Sie setzt sich zusammen aus der Nettokaltmiete in Höhe von 369,09 EUR, den kalten Betriebskosten in Höhe von 89,56 EUR sowie den Heizkosten in Höhe von 44,68 EUR.

Energiebedarfsausweis vom 31.01.2009, Kennwert 142,9 kWh (m²a).

Sonstige Informationen

WIR SIND IHR PARTNER RUND UM DIE IMMOBILIE.

IMMOBILIENVERKAUF:
Wir vermitteln mit fundierter Marktanalyse und verkäuferischem Sachverstand Wohn- und Geschäftsimmobilien, Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen.

IMMOBILIENRENTE:
Wir bieten Eigentümern sachverständige und individuelle Beratung zur effektiven Verrentung von Wohneigentum mit flexiblen Modellen für bedürfnisgerechte Gestaltung.

Besuchen Sie uns auch unter www.dudek-koenig.de für weitere Informationen.

Für Ihr persönliches Informationsgespräch erreichen sie uns
unter 030 – 270 17 68 80 oder schreiben Sie uns office@dudek-koenig.de

Übrigens: Sie finden unser Team, unser aktuelles Immobilienangebot und Wissenswertes über den Berliner Immobilienmarkt auch auf Facebook: www.facebook.com/dudekkoenig
(Internetlinks einfach in den Browser kopieren)

Lage

Wie eine Insel im Großstadtmeer liegt der Kaskelkiez- auch als Viktoriastadt bezeichnet- in Lichtenbergs südwestlichem Ortsteil Rummelsburg. Das Stadtbild ist hier geprägt von mit Bäumen besäumten Straßen und gut erhaltenen Gründerzeitbauten mit prachtvollen Stuckfassaden. Viele Gebäude stehen unter Denkmalschutz und haben z.T. kleine Remisen und liebevoll gepflegte Hinterhöfe. Der berühmte Zeichner Heinrich Zille lebte und fand hier die Motive für seine Milieuskizzen. Die Bebauung wird aufgelockert durch kleine Grünanlagen.
Wer hier wohnt, weiß die ruhige und doch zentrale Lage zu schätzen. In den letzten Jahren hat sich die Einwohnerschaft deutlich verjüngt. Vor allem junge Familien und Singles haben diese einzigartige Mikrolage für sich entdeckt. Zur Nachbarschaft gehören die auch Laubenpieper aus der Kleingartenanlage an der Hauffstraße. Alles, was für den täglichen Bedarf gebraucht wird, kann man in den umliegenden Einzelhandelsgeschäften einkaufen. Am Freitagnachmittag trifft man sich zum Einkaufen und Plauschen mit den Nachbarn auf dem Wochenmarkt am Tuchollaplatz. Gemütliche Restaurants und Cafés verwöhnen ihre Gäste mit einem vielfältigen Angebot.
Mit den S-Bahnhöfen Ostkreuz, Rummelsburg und Nöldnerplatz haben die Bewohner des Kaskelkiezes eine hervorragende Anbindung an die übrigen Stadtteile Berlins. Mit den Buslinien 240 und 194 sowie der Straßenbahnlinie 21 kann man in kürzester Zeit bequem den angrenzenden Szenebezirk Friedrichhain erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Rückruf-Service
close slider

Fragen? Interesse?     030 . 270 17 68 80

Lassen Sie sich von uns kostenfrei zurückrufen.

Ich habe die Datenschutzerklärung & Kundeninformation zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.