VERMIETETES EIN-ZIMMER-APARTMENT IM BELIEBTEN SAMARITERKIEZ

10247 BERLIN, Etagenwohnung zum Kauf

VERMIETETES EIN-ZIMMER-APARTMENT IM BELIEBTEN SAMARITERKIEZ - Außenansicht

Referenz

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    E11635
  • Adresse
    10247 BERLIN
  • Etage
    2
  • Etagenanzahl im Haus
    5
  • Zimmer
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung
  • Baujahr
    1904
  • Freigabe Internet
    REFERENZEN-HOMEPAGE
  • Hausgeld
    130 EUR
  • Käufer­provision
    Käuferprovision 7,14 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis
  • Kaltmiete
    280 EUR
  • Heizkosten
    35 EUR
  • Kaufpreis
    120.000 EUR

Lage

Das Samariterviertel in Friedrichshain liegt nördlich der Frankfurter Allee und wird durch Petersburger und Eldenaer Straße sowie die Ringbahntrasse begrenzt. In seinem Zentrum steht die Samariterkirche, die Ende des 19. Jahrhunderts im Stil der Backsteingotik erbaut wurde.

Das gesamte Viertel wurde in den vergangenen Jahren aufwendig saniert. Dabei wurde die historische Bausubstanz gewahrt und denkmalgerecht vorgegangen. Hier findet man die vom Jugendstil beeinflussten Formen für Giebel, Balkone, Loggien, Erker, Treppenhäuser und Wohnungstüren bis hin zu aufwendigen Stuckverzierungen.

Ein Beleg für den Erfolg der Maßnahmen ist der Zuwachs an Bewohnern. Insbesondere junge Leute und Familien mit Kindern haben das innerstädtische Wohnen im Samariterviertel als attraktiven Lebensort wiederentdeckt. Man kann sich nur schwer seinem Charme entziehen. Die Bänschstraße, an der auch die Samariterkirche liegt, ist eine der wenigen Wohnstraßen in Berlin mit einem Grünzug zwischen den Fahrstreifen und erfreut sich schon deshalb großer Beliebtheit als Kiez-Boulevard - eine Promenade mit Sitzbänken, Bäumen und Fußweg. Begrünte Höfe, Spielplätze und eine ausgewogene Mischung von kleinen Läden, Handwerksbetrieben, Cafés und Restaurants üben eine hohe Anziehungskraft aus. Erholungsflächen gibt es außerdem im nahen Park am Forckenbeckplatz.

Direkt an das Samariterviertel angrenzend gibt es mit dem "Ring-Center" am S-Bahnhof Frankfurter Allee ein großes Einkaufscenter. Auch Schulen, Kitas und Klubs fehlen nicht im Kiez. Die Infrastruktur und die Verkehrsanbindung sind hervorragend. Der U-Bahnhof Samariterstraße und der S-Bahnhof Frankfurter Tor sind fußläufig erreichbar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

ent(); ?>
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®