Loading...
19 Jul 2018

Draußen die neue Mitte(lheide) finden – Zeit, für mehr Platz in der Stadt.

Von |2018-07-20T13:03:06+00:0019. Juli 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Unser Projekt Neue Mittelheide ruft und mit ihm die Chance, eine Eigentumswohnung in Köpenick als grüne Oase in der Stadt zum eigenen Nest zu küren. Wir haben hier einen Ort aufgetan, der Raum zur Entfaltung in einer charmanten Nachbarschaft bietet und ein wunderbares Haus entworfen, welches für die kleinen und großen Bewohnerinnen und Bewohner in [...]

11 Mai 2018

Wohncontainer – Praktikabel bis schick und ganz schön ‚tiny‘

Von |2018-05-11T20:38:31+00:0011. Mai 2018|Hingucker|0 Kommentare

Im Rahmen der Baustelleneinrichtung schon lange ein Klassiker, von der tiny-house-Bewegung als "echte Alternative zum normalen Bauen" gefeiert: der Container, zu Wohnzwecken bevorzugt der Seecontainer. Dass sich diese Container nicht nur funktional zu temporären Wohnzwecken umbauen lassen, sondern auch ästhetischen Ansprüchen gerecht werden können, zeigen die vier Container in einem Hinterhof in der Zinnowitzer Straße [...]

11 Mai 2018

Auf den Dächern von Berlin – Mit Wolkenkratzern, Dachbebauung und Wohnröhren gegen das Wohnungsdefizit

Von |2018-05-11T20:37:28+00:0011. Mai 2018|Stadtperspektiven|0 Kommentare

Im Koalitionsvertrag hat die neue Bundesregierung ambitionierte Ziele in der Wohnungspolitik vereinbart - im Kern: Neubau gegen Wohnungsmangel und steigende Miet- und Kaufpreise. Dabei stößt die praktische Handhabe mit schleppenden Vergabeverfahren für öffentliche Bauvorhaben und die zögerliche Bereitstellung ungenutzter Grundstücke der öffentlichen Hand besonders auf. Doch Wohnraum lässt sich nicht nur in der Horizontale schaffen. [...]

26 Feb 2018

Wohnraumknappheit, Eigentumsbildung und die Wohnungspolitik der GroKo: kleine Schritte statt großer Vorstöße

Von |2018-02-27T15:48:30+00:0026. Februar 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Anfang Februar fasste die Immobilien Zeitung in einem Artikel die zentralen Punkte des Koalitionsvertrages im Sektor Wohnen zusammen, auf die sich CDU und SPD geeinigt haben. Leitthemen: Die Schaffung von mehr Wohnraum sowie die Förderung der Bildung von Wohneigentum. Welche Neuerungen sind konkret geplant und scheinen diese geeignet, die angespannte Situation auf dem Wohn- und [...]

20 Feb 2018

Urbanhafen in Winterstimmung

Von |2018-02-27T13:19:52+00:0020. Februar 2018|Hingucker|0 Kommentare

In mystischen Nebel gehüllt - so präsentiert sich der Landwehrkanal an winterlichen Frühabenden. Der Name stammt übrigens aus dem spätmittelalterlichen Festungsbau - obwohl der Kanal im 18. Jhd. als Entwässerungsgraben für die damals südlich der Stadtgrenze gelegenen Sumpfgebiete angelegt wurde. Es folgten mehrfache Ausbauversuche, um den Kanal schiffbar zu machen und seine Transportkapazität zu erhöhen, [...]

20 Feb 2018

Friedrichshagen – Winterspaziergang am Nordufer des Müggelsees

Von |2018-02-27T11:36:50+00:0020. Februar 2018|Stadtperspektiven|0 Kommentare

1753 als Kolonistendorf gegründet, entwickelte sich der Ort Friedrichshagen durch die Anbindung an das Eisenbahnnetz in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu einem beschaulichen Villenvorort Berlins und beliebten Ausflugsziel der Berliner. Wie damals beginnt der Spaziergang durch den heutigen Köpenicker Ortsteil am S-Bahnhof Friedrichshagen. […]

22 Mrz 2016

Berlin – Fertig fürs Bike?!

Von |2018-01-18T11:53:34+00:0022. März 2016|Stadtperspektiven|0 Kommentare

Auf dem Weg zur Arbeit ein bisschen frische Luft tanken, die Seele baumeln lassen und bereits einen Teil des täglichen Workouts erledigen. Mit dem Drahtesel oder einem sportlichen CityBike geht das in Berlin ganz wunderbar und wer alle Tücken der Ampelschaltungen kennt, ist vielleicht sogar ein bisschen schneller am Ziel als die brennstoffmobilien Verkehrsteilnehmer. Einen [...]

4 Feb 2016

Wohnbauvorhaben 2016 & ihre Tücken

Von |2018-01-18T12:09:41+00:004. Februar 2016|Stadtperspektiven|0 Kommentare

In Pankow soll die Bevölkerung bis 2030 um 16% steigen. Das sind knapp 60.000 Menschen mehr im bereits bevölkerungsreichsten Bezirk – Stand vor dem starken Zuzug von Geflüchteten. Das Marktforschungsinstitut Empirica hat jüngst eine Wohnraum-Bedarfsstudie erstellt, die die Zahl der gewährten Asylanträge berücksichtigt. Berlinweit steigt der Basiswert dadurch von vier auf mehr als fünf Wohneinheiten [...]

7 Jan 2016

Berlin auf dem Weg Richtung Zukunft

Von |2016-01-07T12:48:01+00:007. Januar 2016|Stadtperspektiven|0 Kommentare

Was wird aus Berlin? Wird die Stadt in den kommenden Jahren im internationalen Standortkampf mithalten können? Wagen wir es. Einen vorsichtigen und optimistischen Blick über das Jahr 2016 hinaus. Wir haben fünf Entwicklungen herausgesucht, die zukünftig eine hohe Relevanz haben werden und die bereits angeschoben sind: das Marketing und der gute Ruf, die Hinwendung zu [...]

7 Jan 2016

Ausblick auf die Immobilienwirtschaft 2016

Von |2018-02-23T14:50:19+00:007. Januar 2016|Aktuelles|0 Kommentare

Der Blick ins kommende Jahr gehört zum guten Ton von Blogs. Wer dieses Jahr die Fußballeuropameisterschaft gewinnt, wer ab 2017 im Oval Office in Washington sitzt oder welches Pferd beim ersten Trabrennen des Jahres am 07.01. in Mariendorf gewinnt, können wir nicht vorhersehen. Wohl aber können wir sagen, was bereits (so gut wie) in Stein [...]

Mehr Beiträge laden
Rückruf-Service
close slider

Fragen? Interesse?     030 . 270 17 68 80

Lassen Sie sich von uns kostenfrei zurückrufen.

Ich habe die Datenschutzerklärung & Kundeninformation zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.