Auf den Dächern von Berlin – Mit Wolkenkratzern, Dachbebauung und Wohnröhren gegen das Wohnungsdefizit

Von | 2018-05-11T20:37:28+00:00 11. Mai 2018|Stadtperspektiven|

Im Koalitionsvertrag hat die neue Bundesregierung ambitionierte Ziele in der Wohnungspolitik vereinbart - im Kern: Neubau gegen Wohnungsmangel und steigende Miet- und Kaufpreise. Dabei stößt die praktische Handhabe mit schleppenden Vergabeverfahren für öffentliche Bauvorhaben und die zögerliche Bereitstellung ungenutzter Grundstücke der öffentlichen Hand besonders auf. Doch Wohnraum lässt sich nicht nur in der Horizontale schaffen. [...]

Urbanhafen in Winterstimmung

Von | 2018-02-27T13:19:52+00:00 20. Februar 2018|Hingucker|

In mystischen Nebel gehüllt - so präsentiert sich der Landwehrkanal an winterlichen Frühabenden. Der Name stammt übrigens aus dem spätmittelalterlichen Festungsbau - obwohl der Kanal im 18. Jhd. als Entwässerungsgraben für die damals südlich der Stadtgrenze gelegenen Sumpfgebiete angelegt wurde. Es folgten mehrfache Ausbauversuche, um den Kanal schiffbar zu machen und seine Transportkapazität zu erhöhen, [...]

Friedrichshagen – Winterspaziergang am Nordufer des Müggelsees

Von | 2018-02-27T11:36:50+00:00 20. Februar 2018|Stadtperspektiven|

1753 als Kolonistendorf gegründet, entwickelte sich der Ort Friedrichshagen durch die Anbindung an das Eisenbahnnetz in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu einem beschaulichen Villenvorort Berlins und beliebten Ausflugsziel der Berliner. Wie damals beginnt der Spaziergang durch den heutigen Köpenicker Ortsteil am S-Bahnhof Friedrichshagen. […]

Rückruf-Service
close slider

Fragen? Interesse?     030 . 270 17 68 80

Lassen Sie sich von uns kostenfrei zurückrufen.

Ich habe die Datenschutzerklärung & Kundeninformation zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.